Bouleverein KfK-Münster feiert 25. Geburtstag

Details

Bericht aus der WN:

Bürgerschaftliches Engagement

Ehrung: 840 Jahre Sportgeschichte im Rathaus

Vertreter von 17 Vereinen waren ins Rathaus gekommen, wo sie von Oberbürgermeister Markus Lewe (3.v.r.) empfangen wurden.
(Foto: Matthias Ahlke)

Münster - Von seiner sportlichen Seite zeigte sich Münster am Freitag im Rathausfestsaal: Stolze 840 Jahre Sportgeschichte waren zusammengekommen, als Oberbürgermeister Lewe die Jubilare der Sportvereine für ihr langjähriges Engagement ehrte. 17 „Geburtstagskinder“ waren es in diesem Jahr, von den „Junioren“ wie dem Klub für Kugelsport mit seinen 25 Jahren bis zur alteingesessenen Schwimmvereinigung, die in diesem Jahr stolze 120 Kerzen auf ihre Geburtstagstorte stellte.


In seiner Festrede lobte Lewe vor allem die ehrenamtlichen Helfer, ohne die eine so breite Palette an Angeboten sicher nicht möglich wäre: „Von Aerosport bis Wasserski, Münster bietet jedem ein Stück Heimat und Kameradschaft im Sport.“ Jochen Temme, Vorsitzender des Stadtsportbundes, Jochen Temme, verdeutlichte den Stellenwert des Sportes in Münster durch Fakten: Knapp 86 000 Münsteraner sind derzeit in 199 Vereinen aktiv.

Damit der Sport auch weiterhin so lebendig bleibt, forderte Temme Nachhaltigkeit für künftige Generationen: „Bewegung und Sport sollten so selbstverständlich werden wie das tägliche Zähneputzen.“ Talentförderung und -sichtung seien dabei nur einige der Aufgaben, denen sich Breiten- und Spitzensport zu stellen haben.

Folgende Vereine wurden geehrt: Förderverein 1. Münstersches Amazonentanzkorps (25 Jahre), Klub für Kugelsport Münster (25), Squashboard 81 Münster (30), Speckbrettverein Sentruper Höhe (30), Rock´n´Roll Club Münster (30), Verein zur Förderung des Leistungssports in Münster (30), Turn- und Sportclub Gievenbeck (40), Schützen- und Historischer Feuerwaffen Verein Münster (40), Lehrer-Sport-Gemeinschaft Münster (40), Modellflug Klub Münster (40), Fallschirmsportclub Münster (40), Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung (50), USC Münster (50), UBC Münster (50), Die Residenz Münster (60), Akademischer Ruderverein Westfalen (120), Schwimmvereinigung Münster von 1891 (120).

   
© Klub für Kugelsport Münster e. V.