Carola gewinnt mit Jimmy in Beelen

Details
Kategorie: Boule-News
Veröffentlicht am Montag, 15. September 2014 13:40
Geschrieben von Thessa Roderig
Zugriffe: 2211

Einen sauberen Durchmarsch legte Carola Kiwitt am 13. September zum Doublette-Turnier in Beelen hin. Sie war als Einzelspielerin angereist und equipierte sich mit dem ebenfalls allein da stehenden Jimmy Berisha aus Ibbenbüren.

Über die fünf gespielten Runden Schweizer System gaben die beiden dann im Verlauf der Veranstaltung ganze vier Punkte ab – und verteilten drei Fannys.

Selbst im Finale, in dem Carola und Jimmy auf die bis dahin unbesiegten Sauerländer Michael Schöttler und Sascha Müller trafen, gaben sie keinen Punkt ab und siegten auch hier souverän zu null.