Nikolaus-Boule 2013

Details
Kategorie: Boule-News
Veröffentlicht am Mittwoch, 11. Dezember 2013 12:33
Geschrieben von Thessa Roderig
Zugriffe: 2892
Bei "englischen" Verhältnissen, Kälte und tief hängender Bewölkung fanden immerhin 15 Spieler/innen den Weg auf die Sentruper Höhe zum KfK-Nikolausboule. 
 
Um dem kühlen Nass von außen besser zu trotzen, wurde heißes Nass in Form von Glühwein mit einem klitzekleinen Schuss Rum in das Innere verteilt. So ließen sich drei Runden Supermelée gut überstehen – und die Heiz-Flüssigkeiten sorgten für ebenso temperamentvolle wie fröhlich unterhaltsame Kommunikation in den einzelnen Partien. 
 
Nervenaufreibend durchdachte Strategien wurden in aller Offenheit diskutiert. „Willst Du legen oder schießen?" - "Legen!" - "Du kannst auch schießen!" - "Soll ich schießen?" - "Wie Du willst, legen oder schießen!" - "Dann leg ich!" - "Ja, leg erstmal eine…!" Im Ergebnis wurden einzelne Aufnahmen schonungslos analysiert: „Wir hätten lieber schießen sollen …!"
 
Das Siegertreppchen zierten schließlich Madjid auf Platz 1, Konrad als Zweiter und Wolfgang Mager auf dem dritten Platz.
 
Alle Teilnehmer/innen bekamen nach endgültigem Einbruch der Dunkelheit einen kleinen Schokoladen-Nikolaus mit auf den Weg in das ersehnte warme Zuhause!